Investitionsprofil

Nachfolge im deutschsprachigen Mittelstand

Bei unserem Engagement fokussieren wir uns auf Unternehmen in Nachfolgesituationen im deutschsprachigen Mittelstand. Da wir jedes einzelne Unternehmen alleinstehend weiterführen, sind wir flexibel in Bezug auf die Branchenzugehörigkeit.

Beteiligungssituation

Unsere Beteiligungen ergeben sich typischerweise aus folgenden Situationen:

  • Unternehmer wollen ihr Lebenswerk sichern und legen dabei Wert auf eine aktive Weiterentwicklung ihres Unternehmens am Standort
  • Unternehmerfamilien wollen für die Unternehmensnachfolge eine rasche Lösung und das Familienunternehmen in guten Händen weitergeführt wissen
  • Holdingunternehmen geben Beteiligungen ab, die aktive Eigentümer erfordern oder die nicht mehr zum Kerngeschäft gehören

Investitionsprofil

Wir beteiligen uns an Unternehmen, die folgenden Kriterien entsprechen:

  • Umsatz: 10 – 60 Mio. Euro 
  • Region:  Stammsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz 
  • Branchen:  Produktions- und Dienstleistungsunternehmen 
  • Position:  Etablierte Marktstellung

Unsere Beteiligungen erfordern häufig einen hohen Managementeinsatz für ihre erfolgreiche Weiterentwicklung. Dies stellen wir bei Bedarf durch unsere persönliche Präsenz vor Ort sicher.

Mit diesem Ansatz haben wir in den vergangenen Jahren ein Portfolio von erfolgreichen mittelständischen Unternehmen aufgebaut, die jeweils unabhängig voneinander tätig sind.

Unsere Referenzen